In Frisuren, Haarbande, Haarbilder, Haarpflege, Haarschmuck, Haarwäsche, Handwerkszeug

Liebe Leser und Verbündete,

heute möchte euch die Haarbande einfach mal fragen, welche Themen IHR euch eigentlich für unsere Langhaarkooperation wünscht. Worüber sollen wir schreiben, was wolltet ihr schon immer wissen, wo braucht ihr Tipps oder Empfehlungen? Was für Bilder würdet ihr gerne von der Haarbande sehen, welche Frisuren sollen wir zeigen oder welchen Haarschmuck? Wozu wollt ihr Produktempfehlungen oder Anwendungshinweise? Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, solange die Themen etwas mit Haaren zu tun haben! 🙂

Bitte kommentiert hier unter diesem Beitrag (bitte nicht in den einzelnen Blogs, das wird zu unübersichtlich) und schreibt uns eure Wünsche! Natürlich dürft ihr auch mehrere Dinge nennen, je mehr Ideen, desto besser! Und ganz wichtig ist, dass ihr euer Wunschthema auch nochmals hier in den Kommentaren erwähnt, auch wenn es vielleicht schon von jemand anderem genannt worden ist! Denn nur so können wir feststellen, ob ein Thema wirklich häufiger oder dringend nachgefragt wird oder das nur eine Randerscheinung ist. 😉

Eure Mailadresse müsst ihr beim Kommentieren zwar angeben, aber sie wird nicht öffentlich hier erscheinen, wir geben sie auch nicht weiter, keine Angst!

Wir werden möglichst schon im Januar ein Thema aus eurer Wunschliste aufgreifen, vielleicht suchen wir uns auch mehrere Themen aus euren Wünschen aus, also immer her mit den guten Ideen! 😀

Showing 14 comments
  • Lila
    Antworten

    Mich würden zwei Dinge brennend interessieren:
    a) Hausrezepte
    b) Wie tragt ihr die Haare (und Mützen, Hüte etc.), wenn es wirklich kalt ist?

  • Rebecca
    Antworten

    Was mich sehr interessieren würde, wären eure Haarschnitte. Schneidet ihr selbst? Mit oder ohne Stufen?
    Ich würde supergerne euer Vorgehen dazu hören!

  • Mausflaus
    Antworten

    ich hätt gern was zum thema lange haare bei männern. also zum einen, wie ihr lange haare bei männern findet, und was es für männer so an accesoires und frisuren gibt. im prinzip könnten die ja das gleiche machen wie frauen, aber viele haben ja angst, „schwul“ rüberzukommen, wenn sie was, was auch nur annähernd nach frauenprodukt aussieht, benutzen.

  • Wellenwunder
    Antworten

    Schöne Idee! Ich bin vielseitig interessiert. Gerne dürfen viele Bilder mit von der Partie sein. 🙂 Das fällt mir auf die Schnelle ein:

    – Aufbewahrung eures Haarschmucks
    – Haarschmuckvergleiche (zum Beispiel längen von Stäben, mehrzinkige Forken, Ficcares, Flexis, etc.)
    – Selbstgemachte Haarkuren usw.
    – Definition von langem Haar und favorisierte Wunschlänge
    – Immer wieder gerne: Alltagsfrisuren! Welche und wie viele tragt ihr wirklich regelmäßig? Was geht schnell und sieht aufwändiger aus als es ist? Was zerfleddert wenig?
    – Und als Anekdoten: Was war der beste/schlechteste Kommentar zu euren Mähnen? Welche Situation (z.B. auch beim Haarshooting) werdet ihr lange nicht vergessen?

    Alles in allem freue ich mich aber über alle Artikel. 😀

  • Stefanie
    Antworten

    Ich wünsche mir Anleitungen für Frisuren, v.a. Dutts mit verschiedenen Haarschmuckideen und Accessoires.
    Throwbacks finde ich auch immer interessant und süß, ich würde so gern wissen, wie eure „Haar-Evolution“ war oder wie ihr als Teenager die Haare getragen habt.
    Auch eure Schneidetechniken bzw. euer Umgang mit dem Friseurhandwerk ist spannend.

  • Alice
    Antworten

    Mich würde sehr interessieren:
    – Welchen Haarschmuck tragt ihr am Liebsten hinsichtlich Hersteller, Nutzlänge (eventuell auch: seit welcher Länge passt er/bei welcher Länge hat er noch gepasst)? (da ja z.T. sehr unterschiedliche Haartypen vorhanden sind, stelle ich mir das als Orientierung gerade für „Neulinge“ gut vor 🙂 )
    – Gab es Probleme beim lang züchten, und wenn ja, wie konntet ihr sie unter Kontrolle kriegen?

  • Katharina
    Antworten

    Super Idee 🙂
    Mich interessieren z.B. einfache Alltagsfrisuren; wie schaffe ich es, nur 1-2x pro Woche meine Haare zu waschen(Fettigkeit verringern); welche Pflege brauchen Haare im Winter; einfache selbstgemachte Pflege…:-)

  • Andrea
    Antworten

    Ich fände es schön wenn ihr von euren Erfahrungen mit Familie und Mitmenschen berichtet.
    Von den vorher genannten Sachen würden mich auch Definition von langem Haar, Alltagsfrisuren und Schneidtechniken interessieren

  • rabenschwinge
    Antworten

    Was mich noch zu dem oben Genanntem noch interessieren würde: Eure Strategien bei einem dummen Haartag, an dem nichts will, nichts hält, man einen dringenden Termin und wenig Zeit hat.

    Liebe Grüsse,
    die Rabenschwinge

  • Ivy
    Antworten

    Hier die Inputs, die auf meinem Blog als Kommentar gelandet sind:

    • Flechtfrisuren…
    • Ein Themenwunsch wäre „Haare selber schneiden“ (trau mich das nämlich nicht und wäre über Tipps froh).

  • Wuscheline
    Antworten

    Von meinem Blog von Isa kommentiert: ich fände Öle und Tinkturen zur Anregung des Haarwachstums interessant, gerne auch selbstgemachte. Die gekauften haben oft etwas, das mir nicht gefällt. Habe schon oft etwas von Tinkturen auf Essigbasis oder mit Doppelkorn gelesen, gerne auch alkoholfreie Sachen und wie man sie haltbar macht. Weiß aber nicht, ob das Thema für jeden interessant ist. Lg

  • Wuscheline
    Antworten

    Beim Sportthema hier wurde von Lou kommentiert: Ich finde das Thema Kämmen interessant, falls das was hergibt 😉 was für Bürsten und/Kämme benutzt ihr, wie kämmt ihr damit, wann, gibt es für das haar dabei noch ein Pflegemittelchen?
    Ich selbst habe nämlich grad eine Wildschweinborstenbürste von jemandem bekommen der sie nicht mehr wollte (eigentliche wollte ich ein entsprechendes Pendant mit Sisal kaufen). Und jetzt probiere ich so rum wie es dir am besten bürsten und pflegen lässt (sebum verteilen), aber so ganz raus hab ich glaub ich noch nicht 😉
    Haare schneiden und Haarschmuck finde ich auch noch als Themen interessant.

  • Kris
    Antworten

    Hallo, mich würde das Thema „der Weg zu langen Haaren“ interessieren. Also wann Ihr Euch entschieden habt, Eure Haare so lang wachsen zu lassen und warum, Eure Erfahrungen dabei. Ob es Momente gab oder noch gibt, an denen Ihr ernsthaft daran denkt, sie extrem kürzen zu lassen. Und natürlich ob Ihr Tips habt für alle, die noch nicht so lange Haare haben und quasi in der Wachstumsphase sind.

  • neith
    Antworten

    Ich finde eigentlich alle hier genannten Beitragswünsche interessant, am Meisten würden mich aber aktuell interessieren:
    – „saisonale“ Haarpflege, also müsst ihr unterschiedlich pflegen, und auch wie ihr das mit Mützen, Calo, Schals etc. handhabt (ich bekomme immer furchtbar fliegende Haare zu dieser Jahreszeit und sehe am Oberkopf leicht explodiert aus, nervig…)
    – Probleme beim Haare Züchten und wie damit umgehen, also wie seid ihr mit Dingen wie Haarausfall, Spliss, scheinbares stagnieren der Länge, Strukturprobleme etc umgegangen
    – welche selbstgemixten Pflegeprodukte/Hausmittelchen haben sich bei euch bewährt, welche sind ein totaler Reinfall gewesen? (ich möchte mehr selbst anrühren und finde da natürlich Erfahrungsberichte interessant)
    – und ja, auch Männer und Lange Haare fände cih super. Einfach weil ich hier auch so ein Exemplar sitzen habe ;)…. Pflege der Haarlängen ja, Kopfhaut nein (das fällte dann in seinem Verständniss schon wieder unter „Kosmetik“ *seufz*)…. zu Hause beim Duschen/Baden Dutt ja, Flechtzopf nach dem Einölen auch okay, aber bloß nicht raus in die Öffentlichkeit damit – lieber komme ich mit einem Vogelnest auf dem Kopf zurück von der Arbeit an dem Freundin dann ne halbe Stunde rum-entwirren darf *Augenverdreh*

    LG, neith

Schreibe einen Kommentar zu Wellenwunder Antworten abbrechen

 Bloglovin'