In Haarbande, Haarpflege

In diesem Monat geht es um ein Thema, das die meisten Langhaarigen beschäftigt, vor allem diejenigen, die ihre Haare noch länger wachsen lassen wollen: was mache ich nachts beim Schlafen mit meinen Haaren? Denn erstens sollen die Haare beim Schlafen ja nicht stören, zweitens will man sie aber auch etwas schonen und am nächsten Morgen nicht mit einem Vogelnest auf dem Kopf aufwachen. Wie gehen also die Haarbanditinnen mit diesem Problem um?

Haarsaite
Braids.life
Die schwarze Schönheit
Mexicolita

Ältere Beiträge bei Wuscheline: zum Zopfschoner, zu SLAPs, zum Kardoune (zum Glätten über Nacht), zu Seidenhauben und zu Nachtfrisuren mit verschiedenen Methoden.

Im Oktober wird sich die Haarbande dann das Thema „Haaröl | Öl für die Haare“ vornehmen.

Leave a Comment

 Bloglovin'