In Haarbande, Handwerkszeug

Kämme und Bürsten – es gibt wohl kaum ein Langhaar (oder auch nur einen Menschen auf dem Weg dorthin), das auf beides verzichtet, höchstens jemand hat eine Vorliebe NUR für Bürsten oder NUR für Kämme. Manche Personen sollen aber sogar beides nutzen. 😉 Was wofür geeignet ist und welche Vorlieben unsere Haarbanditinnen haben, erfahrt ihr in den folgenden Beiträgen:

frollein_gold.braun
wuscheline und auf Insta
u_gisi
savahaari
hair.of.anna
Schminkumstellung

Und ja, genau, wir haben ein neues Mitglied: frollein_gold.braun! Ihr freut euch hoffentlich genauso doll wie wir, sie in unserem Kreis begrüßen zu dürfen und in Zukunft mehr über ihre Haare zu lesen und dieselben zu sehen.

Kämme und Bürsten

Tami (frollein_gold.braun) ist zum ersten mal vor ca. 10 Jahren auf die „Langhaarzüchter-Szene“ gestoßen. Und züchtet seither mal mehr und mal weniger ambitioniert mit. Aktuell kommt sie leider aus einer kleinen Pflegedurststrecke, weshalb sie momentan fleißig an einer neuen Pflegeroutine tüftelt, damit bald auch schönere Längenbilder präsentieren werden können…
Sie liebt unkomplizierte, schnelle Frisuren, rote Haare, die ihr leider nicht von Mutter Natur geschenkt wurden und den Duft von Henna in ihren Haaren.
Außerdem liebt sie alles, was Vintage ist, kocht, backt und häkelt gerne und philosophiert über Gott und die Welt.

Herzlich willkommen, liebe Tami!

Im Juli wird es dann um unsere liebsten Haarkuren gehen.

 

Leave a Comment

Liebster Haarschmuck